GOV SFF   - allgemein -

[ FAQ (Fragen, Antworten, Informationen) ]   [ Suche (existiert noch nicht!) ]   [ Legende zur Ausgabe ]   [ Leitseite ]

Staatliche Verwaltungseinheiten
der Regionen im Staate Böhmen und in dessen Nachfolgestaaten
vom späten Mittelalter bis zum Jahre 1945

Hauptseite für die separaten Seiten der Verwaltungseinheiten


  Alle wichtigen Änderungen an meinen GOV-SFF-Seiten sind am Ende der GOV-SFF-Leitseite aufgelistet.
 
Links zu verwandten GOVSFF-Seiten:
[ Liste der Kreise des Sudetenlandes ]  
[ Index Ort(steil)e Landkreis Luditz ]   [ Ortsliste Landkreis Luditz ]  
 

 

Inhalt

  1.   Danksagungen
     
  2.   Anmerkungen
     
  3.   Literaturhinweise
     
  4.   Schematische Darstellung der staatlichen Verwaltungseinheiten in Raum und Zeit bis 1945
     
  5.   Links zu separaten Seiten mit den Listen der staatlichen Verwaltungseinheiten
     


1.  Danksagungen (in zeitlicher Reihenfolge)

Herzlichen Dank an ...
 

2.  Anmerkungen

 

3.   Literaturhinweise

  1.   Thema:  Übersichtsliteratur:
     
    • Christian Ritter d'Elvert, "Zur österreichischen Verwaltungs-Geschichte, mit besonderer Rücksicht auf die böhmischen Länder". 1880.
      Kommissionsauslieferung durch Buchhandlung Carl Winiker, Brünn.
      [Hinweis: behandelt vor allem Mähren/Schlesien.]
       
    • Helmut Slapnicka, "Die neue Verwaltungsgliederung der Tschechoslowakei und ihre Vorläufer".  Erschienen in der Zeitschrift Der Donauraum, 5. Jahrgang, 1960, Seiten 139 bis 158.
      Kommissionsauslieferung durch Verlag Hermann Böhlaus Nachfolger G.m.b.H, Graz - Wien - Köln.
      Eigentümer, Heraugeber und Verleger: IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Hahngasse 6/1/24, A-1090 Wien.
       
      Übernahme von Teilen des obigen Artikels in meine Webseiten genehmigt am 01.09.2004 durch Herrn Dr. Walter Reichel, IDM.
     
  2.   Thema:  Kreise in den böhmischen Ländern Böhmen, Mähren und (Österreichisch-)Schlesien, vom Mittelalter bis etwa zur Revolution Mitte des 19. Jahrhunderts:
     
    • Dr. Ludwig Schlesinger, "Geschichte Böhmens". 1869.
      Herausgegeben vom Vereine für Geschichte der Deutschen in Böhmen. J. G. Calve'schen k. k. Universitätsbuchhandlung, Prag (für Österreich). F. A. Brockhaus, Leipzig (für Deutschland).
      [Seite 244 oben; Seite 570 Mitte.]
       
    • "Handbuch der Geschichte der böhmischen Länder".
      Mehrbändig herausgegeben ab 1967 von Karl Bosl, im Auftrag des Collegium Carolinum, München.
      Verlag Anton Hiersemann, Stuttgart.
      [Seite 446, letzter Abschnitt; Seite 447 bis drittem Abschnitt; Seite 471 Anmerkungen 40, 48, 49; Seite 523 zweiter Abschnitt.]
       
    • Jaroslaus Schaller, "Topographie des Königreiches Böhmen". Um 1785.
      Mehrbändiges Werk (ca. 3 Kreise je Band).
      Herausgegeben von Piskaczek, Prag, ~1785.
      [Beschreibt für jeden Kreis  "alle Städte, Flecken, Herrschaften, Schlösser, Landgüter, Edelsitze, Klöster, Dörfer, wie auch verfallene Schlösser und Städte, unter den ehemaligen und jetzigen Benennungen, samt ihren Merkwürdigkeiten".]
       
    • "Provinzialhandbuch für Mähren und Schlesien". Z.B. für 1848.
      Jahrbücher, gedruckt z.B. bei Franz Gastl, Brünn.
      [Mit Angaben zu den Kreisämtern.]
     
  3.   Thema:  Politische Bezirke und deren Gerichtsbezirke, ab etwa der Revolution Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Ersten Weltkrieges 1918 (Ende des Königreiches Böhmen) und weiter bis 1938:
     
    • "Vollständiges statistisch-topographisches Compendium der neuen politischen und gerichtlichen Eintheilung des Königreiches Böhmen". 1850.
      Herausgegeben von C. Hennig und Fr. Tempsky. J. G. Calve'sche Buchhandlung, Prag.
      [Ohne Mähren und (Österreichisch-)Schlesien.]
      [Achtung: Diese Buch hat noch nicht die endgültige Bezirks-Einteilung!]
       
    • "Handbuch statistisches Böhmen". Stand 31.12.1910.
      Herausgegeben vom Statistischen Landesbureau des Königreiches Böhmen. J. G. Calve'sche (in Kommision) Buchhandlung, Prag, 1913.
      [Ohne Mähren und (Österreichisch-)Schlesien.]
      [Enthält u.a. Listen der politischen Bezirke, deren Gerichtsbezirke (und umgekehrt), deren Orte usw.]
       
    • "Spezialortsrepertorium der österreichischen Länder". Stand 31.12.1910.
      • Band IX: Böhmen.
      • Band X: Mähren.
      • Band XI: Schlesien.
      Herausgegeben vom Verlag der k. k. Statistischen Zentralkommission.
      Verlag der k. k. Hof und Staatsdruckerei, Wien, ~1918.
      [Enthält u.a. Listen der politischen Bezirke, deren Gerichtsbezirke, deren Ortsgemeinden, deren Ortschaften.]
       
    • "Statistisches Handbuch der Čechoslovakischen Republik,  III". Stand Ende 1927.
      Zusammengestellt vom Statistischen Staatsamte.
      Selbsverlag - In Kommission bei der Buchhandlung Bursík & Kohout.
      Prag, 1928.
       
    • "Ortslexikon der böhmischen Länder 1910-1965". 1983.
      Herausgegeben im Auftrag des Collegium Carolinum von Heribert Sturm. R. Oldenbourg Verlag, München Wien. ISBN 3-486-51761-9.
      Im Jahre 1995 wurde die "2., durchgesehene Auflage" herausgegeben; ISBN 3-486-51762-7.
     
  4.   Thema:  Stadt- und Landkreise des Sudetenlandes, von 1938 bis etwa zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945:
     
    • "Ortslexikon der böhmischen Länder 1910-1965". (siehe oben)
       
    • "Sudetendeutsches Ortsnamenverzeichnis". 2. Auflage 1987.
      Amtliches Gemeinde- und Ortsnamenverzeichnis der nach dem Münchener Abkommen vom 29.9.1938 (Grenzfestlegung vom 20.11.1938) zum Deutschen Reich gekommenen Sudetendeutschen Gebiete.
      Bearbeitet vom Sudetendeutschen Archiv und Institut für Landeskunde mit Unterstützung des Collegium Carolinum. Herausgegeben vom Institut für Landeskunde in der Bundesanstalt für Landeskunde und Raumforschung.
       
    • "Gemeindeverzeichnis für die Hauptwohngebiete der Deutschen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland". Zweite, durchgesehene und wesentlich erweiterte Auflage, 1982.
      Nach amtlichen Unterlagen bearbeitet von Dr. Gerhard Reichling.
      Verlag für Standesamtswesen, Frankfurt am Main.
     
  5.   Thema:  Politische und Gerichtsbezirke im Protektorat Böhmen und Mährisch-Schlesien von 1938 bis etwa zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945:
       
  6.   Thema:  Kennziffern ["W-Nummern"] der sudetendeutschen Landkreise und der Bezirke des Protektorates Böhmen und Mähren:
     
    • "Gemeindeverzeichnis für die Hauptwohngebiete der Deutschen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland". (Siehe oben.)


5.  Schematische Darstellung der in dazugehörigen separaten Seiten
aufgelisteten staatlichen Verwaltungseinheiten

 
   +-----------> RAUM
   | +--------->
   | |
   V V
   ZEIT
 
     +
     |                +------ Land ------>+------ Land ------>+------ Land ------>+
     |                :      Böhmen       :      Mähren       :(Österr.-)Schlesien:
     |                :                   :                   :                   :
     |                :                   :                                       :
     |                :                   :               ab ~1920:               :
     |                :                   :            Mähren-Schlesien           :
     |
     |
     |
     |
     |
 König-
 reich
 Böhmen
     |
     |
     |
     |
     |
     |
     |
     |
   + V
   |
   |
 [Erste]
 Tschecho-
 slowakische
 Republik
 (ČSR)
   |
   V +
     |
     |
 Deutsches
 Reich
    und
 Protektorat  
 Böhmen und
 Mähren
     |
     |
     |
     V
~1350 --+-------------------+-------------------+-------------------+  
        | +---------------+ | +---------------+ | +---------------+ |
        | | Kreise im     | | | Kreise im     | | | Kreise im     | |
        | | Zeitbereich   | | | Zeitbereich   | | | Zeitbereich   | |
        | | b             | | | m             | | | s             | |
        | +---------------+ | +---------------+ | +---------------+ |
        | | Kreise im     | | | Kreise im     | | | Kreise im     | |
        | | Zeitbereich   | | | Zeitbereich   | | | Zeitbereich   | |
        | | b+1           | | | m+1           | | | s+1           | |
        | +---------------+ | +---------------+ | +---------------+ |
        | |  .            | | |  .            | | |  .            | |
 [X4a*] |    .              |    .              |    .              |
~1850 --+-  - -[X4a*]-  -  -+-  - -[X4a*]-  -  -+-  - -[X4a*]-  -  -+
        | +---------------+ | +---------------+ | +---------------+ |
        | | Politische    | | | Politische    | | | Politische    | |
 1918 --+ | Bezirke       | | | Bezirke       | | | Bezirke       | |
        | | und deren     | | | und deren     +-+-+ und deren     | |
        | | Gerichts-     | | | Gerichts-           Gerichts-     | |
        | | bezirke       | | | bezirke             bezirke       | |
        | |               | | |                                   | |
        | |               | | |                                   | |
        | |               | | |                                   | |
        | |               | | |                                   | |
        | +---------------+ | +-----------------------------------+ |
 1938 --+-------------------+-------------------+-------------------+
        | +---------------------------------------------+---------+ |
        | | Stadt- und Landkreise im Deutschen Reich,   |         | |
        | | Reichsgau                                   |         | |
        | | Sudetenland               +-----------------+         | |
        | |                           |                           | |
        | |                           |                           | |
        | |                           |                           | |
        | |         +-----------------+  Politische Bezirke und   | |
        | |         |                     deren Gerichtsbezirke   | |
        | |         |          im Protektorat Böhmen und Mähren   | |
        | +---------+---------------------------------------------+ |
 1945 --+-----------------------------------------------------------+
    .
    .
 
        |         .         .         .         .         .         |
        |         .         .         .         .         .         |
 

Fußnoten:

[X4a*]  Die alten Kreise und die neuen Bezirke in Böhmen und Mähren bestanden ein paar
        Jahre lang gemeinsam:  In Böhmen von 1850 bis 1862, in Mähren
        von 1850 bis 1860.
 
 

5.  Links zu separaten Seiten mit den Listen der staatlichen Verwaltungseinheiten

 
 
© auf "Sudetendeutsches Ortsnamenverzeichnis": Sudetendeutsches Archiv.
© auf "Gemeindeverzeichnis": Verlag für Standesamtswesen, Frankfurt am Main.
© auf Übersichtskarten "Karte I" bis "Karte VI" und einige an ihnen hängende Daten:
IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Hahngasse 6/1/24, A-1090 Wien.
© 2004 Ewald Keil, D-70794 Filderstadt.
 
Letzte Aktualisierung: 2004/10/14